Die Betreuung als Ausbildungsbetrieb

Unsere Einrichtung ist ein Ausbildungsbetrieb, daher wird das Team jährlich von Berufspraktikanten, Sozialassistenten und weiteren Auszubildenden verstärkt.

 

Wir bieten erfahrene und kompetente Anleiter, ein offenes und anregendes Lernklima und sind jeder Zeit offen für neue Impulse, Ideen und Anregungen seitens unserer Auszubildenden.

 

Wenn Sie Interesse haben ein Praktikum bei uns zu absolvieren können Sie gerne vorbei kommen, um sich einen persönlichen Eindruck von unserer Einrichtung zu verschaffen oder senden Sie einfach eine Bewerbung an:

 

Betreute Grundschule Aßlar „Mach mit!"

z.H. Kornelia Hofmann

Bornstraße 6

35614 Aßlar

Aktuell wird das Team von mehreren Auszubildenden und Praktikanten unterstützt, die sich auf dieser Seite vorstellen:

Liebe Eltern,

 

Ich bin Jessica Janet Löwen und bin 25 Jahre alt. Ich komme gebürtig aus Paraguay, San Lorenzo. 

Ich lebe zurzeit in Wetzlar und bin in meinem dritten lehrjahr der Erzieherausbildung. Ich darf  in der betreuten Grundschule "Mach mit!" mein einjähriges Berufspraktikum absolvieren. 

 

Bevor ich mich für diese Ausbildung entschieden habe, absolvierte ich in Münster die dreijährige Ausbildung für Grafik-Design. Zusätzlich habe ich ein Jahr in Kiel im Personaldienst gearbeitet.

 

Zu mir persönlich ist zu sagen, dass ich gerne kreativ arbeite, mich in der Natur aufhalte, Zumba betreibe, auf Reisen gehe, Fußball spiele und Vieles mehr.

 

Ich bin immer froh, Neues kennenzulernen und Dinge auszuprobieren. Besonders wichtig ist mir meine Familie und mein Glaube.

 

Ich freue mich auf das Jahr, welches ich in der Betreuung verbringen darf und ebenso auf die spannenden und erfahrungsreichen Erlebnisse und Gespräche mit ihren Kindern und Ihnen selbst.

 

Ihre Jessica

Liebe Eltern,

 

mein Name ist Marie Kristin Gyrnich und ich bin 18 Jahre alt. Ich wohne in Haiger und habe noch einen älteren Bruder.

 

Im Sommer habe ich meine Fachhochschulreife mit Fachrichtung Sozialwesen bestanden. Nach meinem Abschluss habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr entschieden, um praktische Erfahrungen zu sammeln und mich beruflich zu orientieren.

 

In der 11. Klasse habe ich ein Jahrespraktikum in einer Kindertagesstätte absolviert und konnte dadurch schon Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sammeln. Insbesondere die Arbeit mit Grundschulkindern hat mir während des Praktikums viel Freude bereitet, weswegen ein FSJ in der Betreuung "Mach mit!" genau der richtige Weg für meine weitere Zukunft ist.

 

Während meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit meinen Freunden und meiner Familie.

 

Ich freue mich auf das kommende Jahr mit Ihren Kindern und auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Marie Kristin Gyrnich

Sehr geehrte Eltern, Erzieher und Schüler,

 

mein Name ist Marcel Berger und ich bin 19 Jahre alt. Ich habe einen älteren Bruder im Alter von 24 Jahren und in meiner Freizeit fahre ich gerne BMX.

 

Momentan besuche ich die Gewerblichen Schulen in Dillenburg, um dort meine Ausbildung zum Sozialassistenten zu absolvieren. Nun befinde ich mich im zweiten Lehrjahr, indem es vorgesehen ist, ein Jahrespraktikum im sozialpädagogischen Bereich anzutreten. Ich habe mich für ein Praktikum in der Betreuung "Mach mit!" entschieden, da mich die Arbeit mit dem Kindern in diesem Alter sehr interessiert und mir große Freude bereitet.

 

Ich freue mich auf das kommende Jahr.

 

Marcel Berger

 

Hier finden Sie uns

Betreute Grundschule

„Mach mit!"

Bornstraße 6

35614 Aßlar

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

+49 6441 981625

 

oder schreiben Sie uns eine 

E-Mail an:

machmitkids@t-online.de

Öffnungszeiten

07:30 Uhr - 09:30 Uhr

 

11:25 Uhr - 16:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betreute Grundschule "Mach mit!"